1. Januar 2017

Stress und schlechter Schlaf

Brain Fog durch Stress und schlechten Schlaf

 

Einer der häufigsten Ursachen für den Brain Fog sind Stress und schlechter Schlaf.

Schlaf ist einer der Hauptaspekte für ein gesundes Leben. In unserer heutigen Leistungsgesellschaft ist es jedoch oft schwer sich ein gesundes Schlafverhalten anzugewöhnen.

Dabei ist Schlaf essentiell für die Erholung aber auch Entwicklung. Warum glauben Sie, dass Babys so viel schlafen?! Weil diese gestresst von einem harten 10 Stunden Tag im Büro mit nervigen Kollegen und einem schlecht gelaunten Chef vor dem Fernseher auf der Couch eindösen? Sehr wahrscheinlich nicht. Sie verarbeiten die Eindrücke der neuen Welt, sie schaffen Verknüpfungen von dem Gesehenen, Gehörten und Gefühlten. Sie lernen – sie entwickeln sich.

Jeder benötigt diesen Schlaf. Nicht nur Kleinkinder und Säuglinge, auch Sie!

Zwischen 7 und 9 Stunden Schlaf sollten pro Nacht angestrebt werden. Versuchen Sie ein gleichbleibenden Rhythmus zu finden. Um 10:30 Uhr zu Bett gehen und um 06:00 Uhr aufstehen hat sich bei mir als Bestes erwiesen. Probieren Sie unterschiedliche Variante aus und finden Sie raus was zu Ihnen passt.

 

Haben Sie Probleme mit dem Schlaf? Dieser Artikel von uns könnte eventuell helfen!
Künstliches Licht und die Regulierung des Schlafhormons.

 

 

Stress ist ein weiterer wichtiger Faktor bei Brain Fog:

Egal ob beruflicher Stress, emotionaler Stress oder körperlicher Stress, zu viel Belastung kann den Gehirnnebel hervorrufen oder verstärken.

Wenn Sie aktiver Sportler sind befinden Sie sich vielleicht im Übertraining. Vermeiden Sie diesen Zustand. Ein gesunder Geist braucht einen gesunden Körper und auch wenn wir mir hartem Training unserem Körper stärker machen, wird dieser das nur in der Erholungsphase und nicht beim Training selber. Gönnen Sie sich nach exzessiven Trainingsphasen ausreichend Erholung.

Emotionaler oder beruflicher Stress ist natürlich eine andere Baustelle und nur sehr schwer zu verallgemeinern.

 

Versuchen Sie die Ursache des Stresses zu eliminieren!

Haben Sie Zeitdruck wegen einem noch nicht erledigten Bericht für die Geschäftsleitung,müssen Sie eventuell noch Angebote einfordern oder ein unangenehmes Gespräch mit dem Partner/der Partnerin führen?

Erledigen Sie es!

Das Gefühl es erledigt zu haben und keine Gedanken mehr daran verschwenden zu müssen lässt Ihnen am nächsten Tag das heutig Verpasste mehr als doppelt so gut gefallen und ein Stressfaktor ist eliminiert.

 

Haben Sie einen regelmäßigen und erholsamen Schlaf und leiden dennoch unter Brain Fog?
Lesen Sie mehr über die Ursachen und lernen Sie, was sie tun können!