Leiden sie auch unter
Brain Fog ?

Hirnnebel, Unwirklichkeitsgefühle, Benommenheit, Nebelgefühle oder wie in Watte gepackt?
Auf dieser Seite gehen wir auf das Phänomen des sogenannten "Brain Fog" ein und zeigen Ihnen was man dagegen tun kann.
Go to Brain Fog Symptome

Brain Fog Symptome

Brain Fog zu beschreiben ist schwer. Nebelgefühle oder das Empfinden die Welt durch einen Schleier zu betrachten…

Go to Ursachen

Ursachen

Woher könnte der Brain Fog kommen? Was begünstigt ihn?

Go to Was kann ich tuen

Was kann ich tuen

Erfahren Sie was Sie tun können!

Go to Supplements

Supplements

Nahrungsergänzugsmittel können enorme Wirkungen zeigen. Lernen Sie mehr welche Supplements es gibt und wie diese wirken.

Go to Blog

Blog

Hier finden Sie unseren Blog mit den aktuellsten Beiträgen zum Thema Brain Fog, neuesten Studien und Maßnahmen zur Bekämpfung des Nebels!

Was ist brain fog?

Für viele ist das Gefühl zu vermitteln, wenn man unter sogenannten Brain Fog leidet sehr schwer.
Im Folgendem versuchen wir aus persönlicher Erfahrung die Symptome etwas näher zu beschreiben.
"Ein Gefühl als wäre das Denken in Watte gepackt."

Aus persönlicher Erfahrung kann ich bestätigen, das die Auswirkungen des Hirnnebels sehr weitreichend sein können. Meist fängt es kaum beachtet an und wird schleichend präsenter. Müdigkeit, Abgeschlagenheit und/oder Mattheit ähnlich der Vorstufe einer Erkältung oder Grippe, jedoch ohne die körperlichen Symptome, sind die ersten merkbaren Zeichen. Die Wahrnehmung fühlt sich "gedämpft" an, als würde man die Welt aber auch sich selbst durch ein milchige Glasscheibe empfinden. Dieses Gefühl kann über Wochen und Monate präsent sein und sich in seiner Ausprägung so verstärken, das Betroffenen von einem "Unwirklichkeitsgefühl" berichten, welches zu Stimmungstiefs und depressiven Verstimmungen führen kann.

Ursachen

Die Ursachen können weitreichend sein und oft spielen sogar direkt mehrere Faktoren eine wichtige Rolle.

Stress & Schlafmangel

Einer der häufigsten Ursachen für Brain Fog ist Schlafmangel oder ständig wechselnder Schlafrhythmus . Der Mensch braucht zwischen 6 – 8 Stunden Schlaf pro nacht, am besten zu nicht wechselnden Zeiten. Mehr …

Ernährung

Eine einseitige Ernährung oder der viele Verzehre von industriell verarbeiteten Lebensmitteln begünstigen die Symptome des Brain Fog. Erfahren Sie mehr über eine ausgewogene Ernährung. Mehr…

Lifestyle

Verbringen Sie viel Zeit vor Bildschirmen? Haben Sie ständig Ihr Handy vor dem Gesicht? Zelebrieren Sie Serien-Marathons über mehrere Tage oder konsumieren Sie täglich Pornographie? Mehr …

Die Besten und wirksamsten Supplements gegen das Nebelgefühl

Artikel aus Unserem Blog